Überspringen zu Hauptinhalt

Kassenzahnärztliche Vereinigung Thüringen

Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Thüringen (KZV Thüringen) ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, der die Sicherstellung der kassenzahnärztlichen Versorgung obliegt. Mit ihr nehmen die Zahnärzte die ihnen durch Gesetz übertragenen öffentlichen Verwaltungsaufgaben bei der ambulanten zahnmedizinischen Versorgung gesetzlich krankenversicherter Patienten eigenverantwortlich wahr.
Mehr Lesen ›

Kassenärztliche Vereinigung Thüringen

Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (KVT) wurde nach der deutschen Wiedervereinigung 1990 als eingetragener Verein gegründet und 1991 auf gesetzlicher Grundlage in eine Körperschaft des öffentlichen Rechts umgewandelt. Alle zur Vertragsärztlichen Versorgung zugelassenen Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten sowie Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten sind Mitglieder der KVT.
Mehr Lesen ›

Landesapothekerkammer Thüringen

Die Landesapothekerkammer Thüringen wurde am 5. September 1990 als Körperschaft des öffentlichen Rechts gegründet. Als solche nimmt sie die Möglichkeit der Selbstverwaltung des Berufsstandes der Apotheker wahr. Der Kammer gehören alle Apothekerinnen und Apotheker an, die in Thüringen ihren Beruf ausüben. Die Aufgaben der Kammer sind im Thüringer Heilberufegesetz aufgeführt.
Mehr Lesen ›

Architekten

Die Arbeit von Architekten, Innen- und Landschaftsarchitekten sowie Stadtplanern prägt alle Lebensbereiche. Die qualitätvolle Gestaltung der gebauten Umwelt ist daher von erheblicher Bedeutung für das Allgemeinwohl und erfordert in besonderem Maße ein öffentliches Schutzinteresse.
Mehr Lesen ›

Thüringer Apothekerverband

Der Thüringer Apothekerverband (THAV) besteht als eingetragener Verein seit dem 17.04.1990. Der THAV engagiert sich für die Sicherung der Existenz des Berufsstandes der Thüringer Apotheker als Freier Heilberuf und den Erhalt der rechtlichen Grundlagen des Deutschen Apothekenwesens.
Mehr Lesen ›

Ingenieurkammer Thüringen

Die Ingenieurkammer Thüringen ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Aufsichtsbehörde ist das Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr. Sie unterstützt und berät ihre Mitglieder auf vielfältige Weise, so vertritt sie etwa die Interessen der Ingenieure in Politik und Öffentlichkeit und setzt sich für die positive Imagebildung des Berufsstandes ein.
Mehr Lesen ›
×Suche schließen
Suche