Thüringer Apothekerverband

Der Thüringer Apothekerverband (THAV) besteht als eingetragener Verein seit dem 17.04.1990. Am 01.01.2004 gehörten dem Verband 450 Mitglieder an.

Aufgaben

  • Engagement für die Sicherung der Existenz des Berufsstandes der Thüringer Apotheker als Freier Heilberuf.
  • Wahrnehmung der Funktion als Verhandlungspartner der gesetzlichen Krankenkassen und sonstiger Kostenträger im Arznei- und Hilfsmittelbereich für die öffentlichen Apotheken in Thüringen.
  • Tarifpartnerschaft als Mitglied im Arbeitgeberverband Deutscher Apotheker e.V. gegenüber den Vertretern der Angestellten in öffentlichen Apotheken.

Arbeitsschwerpunkte

  • Erhalt der rechtlichen Grundlagen des Deutschen Apothekenwesens
  • Aktive Teilnahme an der Diskussion über eine Strukturreform und die Zukunftssicherung des Gesundheitswesens in Deutschland
  • Forderung der stärkeren Einbindung der Thüringer Apotheker in gesundheitspolitische Aufgaben
  • Forderung von mehr Verantwortung im Bereich der Versorgung der Bevölkerung mit Arznei- und Hilfsmitteln, der präventiven Gesundheitsvorsorge und bei Maßnahmen zur Wiederherstellung der Gesundheit
  • Wahrnehmung von Mitverantwortung für einen effektiven und wirtschaftlichen Einsatz der Arznei- und Hilfsmittelversorgung innerhalb der Thüringer Bevölkerung

Dienstleistungen

  • Angebot von Informationen für die THAV-Mitglieder zu beruflichen, wirtschaftlichen, sozialen und gesellschaftlichen Fragen
  • Angebot unterschiedlicher Dienstleistungen über die vom THAV als alleinigen Gesellschafter errichtete THAPO – Wirtschafts- und Marketinggesellschaft mbH

Geschäftsstelle

Thälmannstaße 6
99085 Erfurt
T: 0 36 1 | 244 08 70
F: 0 36 1 | 244 08 99
info@thueringer-apothekerverband.de
Vorsitzender: Stefan Fink
Stellvertretende Vorsitzende: 1. Evelin Pester, 2. Harald Brandt
Geschäftsführerin: Kathrin Wagner

Artikel abgelegt in
Organisation

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ