Überspringen zu Hauptinhalt

Leitbild der Freien Berufe

Freie Berufe haben in der Bundesrepublik Deutschland einen festen Platz, sozusagen als Scharnier zwischen Bürger und Staat. Gleichwohl werden sie öffentlich nicht als Gruppe oder Einheit wahrgenommen. Nicht wenige Bürger wissen mit dem Begriff Freier Beruf nicht viel anzufangen, auch…

Mehr Lesen ›

Rechtsanwalt

Der Rechtsanwalt (m/w) übt kein Gewerbe aus, sondern ist Freiberufler. Er ist dem anwaltlichen Berufsrecht unterworfen, insbesondere der Berufsordnung für Rechtsanwälte und dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz. Anwaltliche Tätigkeit ist stets interessengebunden: seinen Auftrag (Mandat) erhält der Rechtsanwalt von natürlichen oder juristischen Personen, den Mandanten. Diese können sich in jedem gerichtlichen Verfahren oder vor Behörden anwaltlich vertreten bzw. in Straf- oder Bußgeldsachen verteidigen lassen.
Mehr Lesen ›
×Suche schließen
Suche